Peter-Geuer-Str. 9 53909 Zülpich
02252 835302 info@dithmer.de
Lösungen für Ihr Unternehmen

Monats-Archive: Oktober 2016

Surface Phone – Microsoft

lumia-889924_1920

Nachdem nun die Smartphones von Nokia nicht mehr fortgeführt werden, gab es wohl vereinzelt Gerüchte um ein Surface Phone. Wenn man hierzu im Internet sucht, wird man auch fündig. Wann es aber nun wirklich auf den Markt kommen wird ist derzeit wohl noch...

Mehr lesen
Camp

EntwicklerCamp

Heute habe ich mal einen Exkurs gestartet: Einmal eine Entwicklerversammlung einer anderen Entwicklergilde besuchen. Also mal über den Tellerrand blicken.

Das Thema versprach interessant zu werden, das Konzept war mir neu: Camp.

Sie nannten es Camp. Tagsüber, mitten in der Stadt, ohne Lagerfeuer und ohne Zelt.
Aber Sie wollten Campen. Ich habe mich dann im Vorfeld mal schlau gemacht was hinter diesem Konzept steckt: Die Themen stehen nicht fest. Sie werden erst am Veranstalltungstag bekannt, da Sie jeweils von einem Teilnehmer moderiert werden.

Das läuft dann so, das sich die ganze Truppe morgens in einem Raum versammelt, sich jeder mal kurz vorstellt, und danach darf jeder der etwas Erzählen möchte sich melden und sein Thema vorstellen. Nach jeder Themenvorstellung wird gefragt wen das interessiert. Bei Interesse wird das Thema dann in die Tagesagenda aufgenommen, bis die Timeslots voll sind. Jeder hat eine Stunde für sein Thema, vier Räume stehen zur Verfügung.

Soweit so gut. Das Problem: Wenn man keine Ahnung von den Themen hat ist es echt Glücksache wenn man ein Interessantes Thema erwischt, was dann auch noch Interessant vorgetragen wird.

In meinem Fall traf beides leider schon im ersten Vortrag nicht zu. Also eine absolute Vollpleite.

Das Thema war: Hilfe die haben meine Website gegendert.......

Ich dachte, gegendert wäre ein Tippfehler, also statt geändert. Und hoffte auf ein Sicherheitsthema.  Tja, was soll ich sagen..... Es war kein Tippfehler. Hier ging es 60 Minuten darum ob man im Administativen Backend eine Entwicklungsumgebung, Adminisatorinnen und Administatoren schreibt, oder ob man bei Administratoren bleibt. ..........  Und das 60 Minuten.............

Das nächste Thema was für mich interessant gewesen wäre, war dann am späten nachmittag, ca. 7 Stunden später........ Das Risiko war mir dann doch zu groß, und ich habe gegen mittag mein Zelt abgebaut und bin nach Hause gefahren......

Was soll ich sagen: Campen kann auch abenteuer bedeuten.

Workplace as a Service

[caption id="attachment_2531" align="aligncenter" width="300"]workplace as a service workplace as a service[/caption] Das hab ich gerade auf den Sites von Microsoft gefunden: Workplace as a Service Zuerst habe ich mir gedacht: Was ein Quatsch.... Dann habe ich mir das Angebot mal genau angesehen, und denke das es keine schlechte Idee...
Mehr lesen

MS ACCESS: Was bringt die Zukunft?

[caption id="attachment_2487" align="aligncenter" width="300"]Update microsoft[/caption] Am Wochenende war ich auf einer MS ACCESS Entwickler Konferenz. Unter den vielen Themen war unser anderem der Ausblick auf MS ACCESS. Die guten Kontakte einiger Teilnehmer, vor allem aber des Veranstalters nach Redmond, werden regelmäßig genutzt um den ACCESS Entwicklern hier in...
Mehr lesen